Das File Transfer Protocol (FTP) ist ein häufig verwendetes Protokoll für den Datenaustausch über das Internet. FTP verwendet die TCP / IP-Protokolle des Internets, um die Datenübertragung zu ermöglichen.

Das File Transfer Protocol (FTP) ist ein häufig verwendetes Protokoll für den Datenaustausch über das Internet. FTP verwendet die TCP / IP-Protokolle des Internets, um die Datenübertragung zu ermöglichen.

Dateien können mit einer FTP-Software zwischen zwei Computern übertragen werden. Der Computer des Benutzers wird als lokaler Host-Computer bezeichnet und ist mit dem Internet verbunden. Die zweite Maschine, die als Remote-Host bezeichnet wird, führt ebenfalls eine FTP-Software aus und ist auch mit dem Internet verbunden.

Wie funktioniert FTP?

FTP verwendet eine Client-Server-Architektur und funktioniert im Grunde auf dieselbe Weise wie HTTP zum Übertragen von Webseiten von einem Server zum Browser eines Benutzers oder dem  Übertragen von E-Mails über das Internet mithilfe eines Simple Mail Transfer Protocolls (SMTP).

Benutzer stellen die Authentifizierung mithilfe eines Anmeldeprotokolls her, in der Regel mit einen Benutzernamen und einem Kennwort. In den meisten Fällen ist FTP mit SSL / TLS gesichert.

Der lokale Hostcomputer stellt eine Verbindung zur IP-Adresse des Remote-Hosts her. Anhand der Benutzerkennung erfolgt eine Authentifizierung und es kann im Erfolgsfall eine Verbindung zwischen dem lokalen Host und dem Remote-Host hergestellt werden.

Die FTP-Software verfügt häufig über eine grafische Benutzeroberfläche, mit der Benutzer Dateien zwischen dem Remote-Host und dem lokalen Host per Drag & Drop verschieben und ablegen können. Wenn keine grafische Oberfläche vorhanden ist, können eine Reihe von FTP-Befehlen verwendet werden.

Welche FTP-Software ist empfehlenswert?

Es gibt diverse FTP-Programme, die für die Datenübertragung genutzt werden können. Manche sind kostenlose Freeware-Programme und andere sind kommerzielle Softwareprogramme. Ich persönlich nutze seit Jahren das kostenpflichtige Programm WS FTP von Ipswitch, aber das kostenlose FileZilla erfüllt seinen Zweck voll und ganz.

Häufige Verwendung von FTP

FTP wird wohl am häufigsten zum Herunterladen von Dateien von einem Server über das Internet oder zum Hochladen von Dateien auf einen Server verwendet. Jeder der eine WordPress Installation gemacht hat kennt das Procedere, vor der eigentlichen Installation die WordPress-Dateien auf den Server zu kopieren und somit die Installationsroutine aufrufen zu können.

Weitere Artikel

Google Analytics

Google Analytics (abgekürzt: GA) ist ein kostenloser webbasierter Dienst, der den Datenverkehr auf Webseiten analysiert, und gilt als das weltweit am verbreitetsten eingesetzte Tool zu diesem Zweck.

Mehr lesen »

Google AdWords

AdWords oder GoogleAds (Google AdWords) ist ein Werbedienst von Google. Hiermit lassen sich Werbeanzeigen bei Google und in dessen Werbenetzwerk schalten.

Mehr lesen »

AJAX

AJAX steht als Abkürzung für die englische Bezeichnung »Asynchronous JavaScript And XML«. Es handelt sich um eine Methode, Webanwendungen zu beschleunigen.

Mehr lesen »